Ebenso wie im Winter finden Sie auch im Sommer ein vielseitiges Freizeit  Angebot
in der Europa Sportregion.
Starten Sie eine gemütliche Radtour direkt aus dem traumhaften Ortszentrum von Kaprun.
Besonders beliebt bei den Gästen ist der Radweg durch das Oberpinzgauer Salzachtal.Ein gemütlicher Radweg direkt an der Salzach inmitten der wunderbaren Bergwelt.
Oder gehören Sie zu denjenigen, die gerne mit dem Mountainbike unterwegs sind?
Selbstverständlich bietet die tolle Pinzgauer Bergwelt genügend Radtouren ins Gebirge;
sowohl für den Anfänger als auch den Profi - da ist mit Sicherheit für jeden das Richtige dabei.
Fahrräder und Mountainbikes können Sie in unmittelbarer Nähe vom Profihändler ausleihen.

Durchwandern Sie die Pinzgauer Bergwelt.
In der Region finden Sie Unmengen von ausgeschriebenen und ausgeschilderten
Wanderwegen mit herrlichen Aussichtspunkten.

Besonders beliebt in der Europa Sportregion ist die traumhafte 36-Loch Anlage des Golfplatzes zwischen Zell am See und Kaprun, den Sie in nur 10 Minuten erreichen.

Genießen Sie mit Freunden eine Runde auf dem gepflegten Platz inmitten des traumhaften Alpenpanoramas, oder verbessern Sie ihren Schwung auf der Driving-Range.
Weiters finden Sie im Unkreis von ca. 30 Minuten die Golfanlagen Brandlhof, Urslautal und Mittersill. Mit Sicherheit finden Sie ihre gewünschte Umgebung.
Ebenso können Sie den Golf Alpin Pass erwerben.

Oder gönnen Sie sich einen entspannenden Tag am Zeller See und genießen das Wetter und das klare Wasser.
Zudem finden Sie in Kaprun eine Therme, in Zell am See drei Freibäder und ein Hallenbad.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spass!

Sommercard

Die Zell am See-Kaprun Karte ist erhältlich für alle Sommergäste der teilnehmenden Betriebe in der Zeit von 15. Mai bis zum 15. Oktober. Während Ihres gesamten Aufenthaltes in der Region werden Sie ein ums andere Mal durch diese attraktiven Inklusivleistungen positiv überrascht. Benutzen Sie die Zell am See-Kaprun Karte beliebig oft und genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen!

je 1x-Nutzung der Schmittenhöhebahn auf den Gipfel, der Gipfelbahn auf das Kitzsteinhorn und der Überfahrt auf dem Zeller See innerhalb von 6 Tagen

alle weiteren Bergbahnen der Schmittenhöhe und der Gletscherbahn Kaprun sind unbeschränkt nutzbar

Eintritt in die Zeller Strandbäder so oft Sie wollen

Eintritt in die Sigmund Thun Klamm so oft Sie wollen

unbeschränkte Nutzung der Maiskogel Bergbahn in Kaprun

Eintritt ins Zeller Hallenbad so oft Sie wollen

Eintritt ins NationalparkWelten in Mittersill

Eintritt in den Wild & Freizeitpark Ferleiten

Besuch im Schaubergwerk in Leogang

Besuch ins Bergbau- Gotikmuseum in Leogang

Besuch der Krimmler Wasserfälle

Besuch der Vorderkaserklamm in St. Martin

Besuch der Seisenbergklamm in Weißbach

Besuch der Kitzlochklamm in Taxenbach

Eintritt ins Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen, Saalfelden

ein Besuch der Kapruner Hochgebirgsstauseen

Bonuspartner (hier erhalten Sie eine Ermäßigung):

Nutzung des ÖBB Postbus zwischen Zell am See - Kaprun
Schau- und Erlebnissägewerk Mühlauersäge, Fusch a. d. Glocknerstraße
Großglockner Hochalpenstraßen AG, Ferleiten bis Heiligenblut
Stadtmuseum Vogtturm, Zell am See
Oldtimermuseum Kaprun
Kaprun Museum
Dampfzug d. Pinzgauer Lokalbahn, Zell/Kaprun bis Krimml
Wolferlgut - Abenteuer Golf, Bruck a.d. Großglstr.
Ausflugsfahrten Vorderegger Reisen
Wasserwunderwelt Krimml 

ANFRAGE

Quickanfrage

SOMMERCARD neu - ab Sommer 2012!!

Unsere Appartement-Gäste können während Ihres Aufenthaltes die Sommercard 2012 Zell am See Kaprun kostenlos benützen.